Altenburg – Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Skatstadt

Altenburg Marktplatz mit Brüderkirche

Im Osten von Thüringen befindet sich die über 1000-jährige Residenzstadt Altenburg. 974 erstmals urkundlich erwähnt, blickt sie auf eine bewegte Vergangenheit zurück. So hielt der Stauferkaiser Friedrich I., besser bekannt als Barbarossa, mehrfach Hof in Altenburg. 1455 raubte Ritter Kunz von Kauffungen die beiden Prinzen des Kurfürsten aus dem Schloss. Er wollte seiner Forderung nach Entschädigung für seine verloren …

Altenburg – Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Skatstadt Weiterlesen »